DAS PRIZIP - Sponsoren Gegenstoss

Nach der letztjährigen 1. Durchführung des Sponsoren Gegenstoss, werden wir auch dieses Jahr unseren Sponsoren Anlass in dieser Form durchführen. Alle waren sich einig, dass diese Form des Sponsorenlaufs auch für die Teilnehmer viel mehr Spass macht und ebenso lukrativ für den Verein ist. 

Während 12 Minuten werden die Spieler jeder Mannschaft versuchen möglichst viele Tempogegenstösse erfolgreich abzuschliessen. Genauso versuchen die Goalies dies zu verhindern. Dabei wird für die Spieler jedes Tor mit einem Punkt belohnt, für jeden Fehlwurf erhalten dafür die Goalies einen halben Punkt (dies, weil dadurch das Punkteverhältnis zwischen vielen Spielern und wenigen Goalies ausgeglichen wird).
Ansonsten wird der Usus beibehalten. Alle Mitglieder erhalten (beziehen über die Website) einen Sponsorenzettel, welche sie ausgefüllt am Event den entsprechenden Verantwortlichen abgeben. Dabei ist zu beachten, dass der Mindestbetrag 1.- CHF pro Punkt und Pauschalbeträge mindestens 50.- CHF betragen. Genauso zu beachten ist, dass die Adressfelder gut leserlich und in Druckschrift auszufüllen sind, um den administrativen Aufwand möglichst gering zu halten.

Der Ablauf

 

Bis und mit U11 wird in einer Einfachhalle auf zwei Tore gespielt. Ab U13 wird über die gesamte Dreifachhalle ebenfalls auf zwei Tore gespielt. Zu Beginn des 12-minütigen Laufs teilt sich die Mannschaft gleichmässig auf die beiden Ecken, links des jeweiligen Tors auf. In jedem Tor steht jeweils ein Torhüter. Nach Anpfiff versuchen die Spieler möglichst viele Gegenstösse erfolgreich zum Abschluss zu bringen um Punkte zu  sammeln. 

Die Startzeiten
Bildschirmfoto 2020-08-13 um 15.34.06.pn

 

 

Bis und mit U11 wird in einer Einfachhalle auf zwei Tore gespielt. Ab U13 wird über die gesamte Dreifachhalle ebenfalls auf zwei Tore gespielt. Zu Beginn des 12-minütigen Laufs teilt sich die Mannschaft gleichmässig auf die beiden Ecken, links des jeweiligen Tors auf. In jedem Tor steht jeweils ein Torhüter. Nach Anpfiff versuchen die Spieler möglichst viele Gegenstösse erfolgreich zum Abschluss zu bringen um Punkte zu  sammeln. 

 

Wichtig für die Trainer

Die Abgabe der Sponsorenzettel und Ablauf des Tages erfolgt wie folgt:
 

  • Spätestens 1 Stunde vor Spielbeginn werden vom Trainer die Startnummernshirts beim Meldetisch abgeholt.

  • Wichtig: Notiert die Startnummer (Shirtnummer) des jeweiligen Mitgliedes auf dem Sponsorenzettel!

  • Die Sponsorenzettel werden danach spätestens 30 min vor Spielbeginn durch die Trainer, beim Meldetisch abgegeben.

  • 8 min vor Anpfiff eures Gegenstosses seid ihr mit eurem Team fixfertig bereit in der Halle. Der Speaker wird eure Spieler dann auffordern, sich in der Mitte der Halle längs aufzustellen, damit die Zähler alle Spieler sehen, um sie optisch den Nummern zuzuordnen.

  • Danach stellen sie die Torhüter ins Goal und die Spieler stellen sich aufgeteilt neben beiden Goals auf. (gemäss Plan) Mit dem Anpfiff beginnt das Spiel!

  • Wichtig: die Pässe erfolgen durch euch Trainer. Falls Ihr keine 2 Trainer stellen könnt, seid ihr für Ersatz zuständig. Sprecht euch untereinander ab. Es macht wenig Sinn, Eltern für diesen Job anzufragen.

  • Genauso gilt dies für die Torhüter. Wenn Ihr nicht zwei Torhüter habt oder einer in den Ferien ist, sucht ihr nach Ersatz. Es ist möglich, dass ein Torhüter zweimal ins Tor steht, jedoch dürfen nur diejenigen Punkte in der Zeit des Stammteams gezählt werden. Ratsam ist es, einen Torhüter einer jüngeren Kategorie oder einer unteren Liga zu fragen, da die Feldspieler ansonsten wenig Chancen haben, ein Tor zu schiessen.

    Bei Fragen erreicht ihr das Organisationskommitee am Besten per Mail oder ihr schreibt eine SMS an ein Mitglied

!

AUSTRAGUNG:

Samstag 29. August 2020

 

ORGANISATION

OK Präsident

Lena Baur 

baur.lena@outlook.com

Tel.: 079 695 86 71

ANFAHRT

© 2020 Handballclub Mutschellen - pmu

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now